Das rasende Heurigenteam beim Wien Marathon


Das rasende Heurigenteam beim Wien Marathon

Beim größten Laufevent Österreichs zeigten sie, dass sie nicht nur beim Servieren über Ausdauer und Schnelligkeit verfügen. Beim Wienmarathon starteten heuer erstmals ein Marathonläufer, ein Halbmarathonläufer und zwei  Staffelgruppen zu je vier Läufern für den Bio Weinbau Raser-Bayer aus Höflein. Dem Spruch auf ihren T-Shirts, nämlich „Das rasende Heurigenteam“ wurden die Sportbegeisterten jedenfalls gerecht. Mitgekommen waren auch einige Fans, die die Daumen drückten und lautstark anfeuerten. Das Team rund um das Winzerehepaar Hannes und Annemarie Raser ist sich jedenfalls einig: „Beim Wienmarathon dabei zu sein, ist ein Erlebnis. Und im Team noch viel schöner. Nächstes Jahr wieder.“  Wer sich davon überzeugen will, wie schnell man sein Achterl Wein und das Schweinsbratenbrot bekommt, der hat dazu bald wieder Gelegenheit. Denn von  22. April bis 1. Mai heißt es wieder „Aus´gsteckt is“ beim Raser-Bayer in Höflein.